Fisch

Verantwortung übernehmen

Die Fischbestände in Meeren, Seen und Flüssen schrumpfen und drei Viertel aller Speisefische sind von der Überfischung bedroht. Deswegen stammen heute schon viele Speisefisch aus Aquakulturen. Diese bringen aber auch Probleme mit sich: zu viele Tiere auf zu kleinem Raum, Antibiotika und Chemikalien werden massenhaft eingesetzt und belasten genauso wie Kot und Futterreste die umliegenden Gewässer.
 
Seit 2009 können Verbraucher Biofisch und Meeresfrüchte mit offiziellem Bio EU-Siegel kaufen, das nach der Richtlinie zur ökologischen Aquakultur vergeben wird. Die umwelt- und tiergerechtere Alternative bedeutet: mehr Bewegungsfreiheit für die Tiere durch kleinere Besatzdichten, artgerechte Haltung, Ökofutter, genau vorgeschriebene Arzneimittelgaben, Verbot von Gentechnik, Hormonen und Wachstumsförderern. Und: Kein Raubbau an der Umwelt – sondern im Gegenteil, Gewässer und umliegende Ökosysteme sollen geschützt werden.

Ökoverbände sind strenger

Vielen Ökoverbänden wie Naturland oder Bioland die neuen EU-Vorschriften zu lasch. So erlaubt die EU-Verordnung bei Forellen im Teich mehr als das Doppelte, bei Shrimps fast das Dreifache der Besatzdichte wie Naturland. Auch messen die Bioverbände dem Erhalt und der Pflege des natürlichen Umfelds und der Krankheitsvorbeugung deutlich mehr Wert bei, als dies die EU in Brüssel tut.

Auf Biosiegel und Verbandszeichen achten

Produkte aus Bio-Fisch oder -Meeresfrüchten sind mit dem Bio-Siegel oder den Zeichen der Öko-Verbände gekennzeichnet. Bezeichnungen wie „aus kontrolliertem Fang“, „aus delfinfreundlicher Fischerei“ oder "zertifizierte nachhaltige Fischerei" sind kein Zeichen für Bio.

Artikelbeispiele aus unserem Sortiment:

 

Info

Unser Sortiment ist sorgsam ausgewählt und bietet Ihnen neben alltäglichen Produkten auch das Besondere und Ausgefallene. Regionale Erzeugnisse finden Sie bei uns genauso wie die Artikel großer namhafter Bio-Hersteller. Glutenallergikern, Diabetikern und Veganern bieten wir eine große Produktauswahl innerhalb der einzelnen Sortimentsbereiche. Schauen Sie doch mal vorbei!